19. März
30. März 2017

Beginn: 11:30 Uhr  |  End: 18:00 Uhr
Eintritt frei

Veranstaltungshinweis: Sans frontières - ohne Grenzen

Kulturbunker
Berliner Str. 20
51063 Köln
19. März
30. März 2017

Beginn: 11:30 Uhr  |  End: 18:00 Uhr
Eintritt frei

Ausstellung sans frontières - ohne Grenzen

Die Künstlergruppe EFA (Ensemble Franco-Allemand) eröffnet ihre neue deutsch-französische Kunstausstellung „ sans frontières – ohne Grenzen“ im Kulturbunker, Berliner Str.20, 51063 Köln- Mülheim.

In der Ausstellung  werden Bilder, Skulpturen und eine Videoarbeit deutscher und französischer Künstler gezeigt, die sich auf die aktuelle politische Situation in Europa beziehen. Der Tendenz zum Rückzug aus der Solidargemeinschaft wird durch künstlerische Arbeiten ein Zeichen des Widerspruchs gesetzt.

Die Vorstellung der künstlerischen Standpunkte, die Begrüßung durch Frau Sandte-Wilms (DFG) und Herrn Hupke (Stadt Köln), sowie ein anschließender Gedankenaustausch erwarten Sie bei der Vernissage am Samstag, den 19. März um 11.30 Uhr.

Ausstellende Künstler:
Köln: Gudrun Bießmann - Lieselotte Freusberg - Etienne Szabo - Ingeborg Thistle - John Bachem - Christine Kaul
Lille: Caroline Chopin - Tony Masschelein - Nicolas Tourte - Jean-Marie Franҫois (Belgien).

Dauer und Öffnungszeiten der Ausstellung: 19. bis 30. März 2017, täglich 16-18 Uhr.

Eine Veranstaltung der Deutsch-Französischen Gesellschaft Köln e.V.

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 29 Sep 2017 - 10:00 bis Dienstag 26 Jun 2018 - 17:00
Dienstag 23 Jan 2018 - 13:00 bis Donnerstag 14 Jun 2018 - 18:00
Donnerstag 12 Apr 2018 - 14:00 bis Donnerstag 07 Jun 2018 - 18:00