Beginn: 17:00 Uhr  |  End: 19:00 Uhr
18. März 2018
1
15.00 € / 12.00 € (ermäßigt)

Konzert des Deutsch-Französischen Chors - Berlin

Emmaus-Kirche Lausitzer Platz 8A 10997 Berlin
18. März 2018
1
15.00 € / 12.00 € (ermäßigt)

Deutsche und französische geistliche Musik des 17. Jahrhunderts

Und das Licht scheint in der Finsternis (Johannes 1.5)

Mit seinem neuen Chorleiter Emmanuel Berenz beschäftigt sich der Deutsch-Französische Chor in diesem Jahr mit zwei Werken, die sich auf den ersten Blick mit einer schwierigen Thematik befassen : Das Dies Irae von Jean Baptiste Lully, Motette für zwei Chöre, wurde 1683 anlässlich der Todesfeier für die französische Königin Marie-Thérèse komponiert. Der siebenteilige Kantatenzyklus Membra Jesu Nostri, 1680 von Dietrich Buxtehude geschrieben, ist eine inbrünstige, mystische Betrachtung über die verwundeten Gliedmassen des gekreuzigten Christus.

Beide Werke aus der Hochbarockzeit sind jedes auf seine Art sehr expressiv durch dunkle Bilder der Trauer, Reue und Verzweiflung. Doch dank der für die Barockmusik typischen tanzenden Rythmen entfaltet sich zugleich ein rührendes Gefühl von Licht, Zuversicht und Hoffnung.

Alle Facetten der Chorarbeit werden in diesen Stücken dargeboten : das Wechselspiel zwischen dem ganzen Chor und dem kleineren Chor, der Einsatz von Solisten, dazu die Möglichkeit für den Chor, die ganze Breite seiner Ausdruckskraft zu entfalten.

tel. Reservierungen: 030 853 74 70

Das könnte Sie auch interessieren

Mittwoch 19 Sep 2018 - 08:00 bis Sonntag 23 Sep 2018 - 00:00
Mittwoch 19 Sep 2018 - 09:00 bis Sonntag 23 Sep 2018 - 00:00
Donnerstag 27 Sep 2018 - 19:30