Héloïse Delègue, Spooning Sucks, 2019, Detail, Courtesy of the Artist
25. Mai
30. Juni 2019

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 14:00 Uhr

HELOISE DELEGUE - SPOONING SUCKS

E-WERK Freiburg Eschholzstr. 77 D- 79106 Freiburg
25. Mai
30. Juni 2019

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 14:00 Uhr

 

GALERIE FÜR GEGENWARTSKUNST, E-WERK FREIBURG

25.05.19 - 30.06.19

Vernissage:

19.00 UHR Beginn

19.30 UHR Begrüßung, Musikalische Lesung FOYER

SA 29. JUNI LATE NIGHT READING

21.30 UHR Lesung mit Héloïse Delègue u.a.

SO 2. JUNI

SO 30. JUNI

FÜHRUNGEN 16.00 UHR

Treffpunkt 

In ihrer ortsspezifischen Installation Spooning Sucks schafft Héloïse Delègues eine poetische Intervention aus Text, Malerei und Video. Darin entsteht ein fiktiver Dialog zwischen zwei Protagonisten, die sich in einem imaginären Raum unter einem Fuß mit Warze und einem Teppich zu entwickeln scheinen. Eine abstrakte Körpers-Silhouette bildet das räumliche Zentrum ihrer Arbeit. Die Installation versteht die Künstlerin als Fresko aus verschiedenen Körpern, das Zeichen und Bedeutung räumlich abbildet. Die Künstlerin konstruiert die Haut dieses künstlichen Körpers als Relief aus Zeichnungen, Texten und Stoffen. Die collagierte Haut fungiert als diskursive Inschrift, die den Körper formt und diszipliniert. Gleichzeitig schafft diese Haut eine Realität, die dem Zugriff der Zurichtung widersteht. Videos öffnen die Oberfläche wie künstliche Fenster auf andere Bereiche. Ihre Arbeit befasst sich mit dem Narzissmus in Zeiten des hyperindividuellen Neoliberalismus.

Héloise Delègue, *1985, französische Künstlerin, lebt und arbeitet in London.

Mehr Infos

Diese Veranstaltung ist in Verbindung mit:

Projektförderung

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 16 Aug 2019 - 11:00 bis Sonntag 16 Feb 2020 - 18:00
Freitag 06 Sep 2019 - 19:30 bis Mittwoch 20 Nov 2019 - 18:00
Freitag 25 Okt 2019 - 12:00 bis Sonntag 05 Jan 2020 - 18:00