Leonardo da Vinci Trommelautomat © Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld
23. Februar
22. März 2019

Beginn: 11:00 Uhr  |  End: 18:00 Uhr
Eintritt frei

Vernissage der Ausstellung Leonardo da Vinci: Binde deinen Karren an einen Stern

23. Februar
22. März 2019

Beginn: 11:00 Uhr  |  End: 18:00 Uhr
Eintritt frei

Ausstellung zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci

Mit der Ausstellung Binde deinen Karren an einen Stern wird an Leonardo da Vinci, den genialen Finder und Erfinder technischer Errungenschaften, die heute noch unseren Alltag bestimmen, erinnert. Das Kugellager ist dafür ein uns allen bekanntes Beispiel, ohne das unsere mobile Gesellschaft undenkbar wäre.

Am Ende seines Lebens widmete sich Leonardo immer mehr mathematischen Studien und der Konstruktion von technischen Maschinen. Diese Inventionen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung zum 500. Todestag von da Vinci: 13 Ausstellungsobjekte nach Skizzen von Leonardo wurden von Masterstudierenden der FH Bielefeld erstellt. Mit den Modellen da Vincis treten zwei Künstler der Partnerstädte Düsseldorf (Beatrix Sassen) und Palermo (Daniele Franzella) in einen Dialog und fertigen je eine Plastik an, die auch ausgestellt werden.

Ziel ist es, mit dieser Kunstaktion eine Brücke über die Jahrhunderte sowie zwischen Palermo und Düsseldorf zu schlagen. Wie sieht der Blick einer hiesigen Künstlerin und eines palermitanischen Künstlers auf Leonardo aus? Welche Inspiration ergibt sich für die Gegenwart? So wird auch das Gemälde eines italienischen Künstlers aus dem 20. Jahrhundert zu sehen sein, der Leonardo-Motive in sein eigenes Werk integriert hat.

In Kooperation mit der NRW Akademie der Wissenschaft und der Künste wird im Gebäude der AWK eine Parallel-Ausstellung mit Objekten von da Vinci zu sehen sein.

Grußworte:

  • Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Thomas Geisel
  • Präsident der Deutsch-Italienischen Gesellschaft e.V / Società Italo-Tedesca e.V. – Dante Alighieri – Düsseldorf, Robert Himmrich
  • Direktorin des IIC Köln, Dr. Maria Mazza
  • Französische Generalkonsulin und Direktorin des Institut français NRW, Olivia Berkeley-Christmann
  • Vorsitzender des Vereins Düsseldorf Palermo, Michael Kortländer

Einführung in die Ausstellung: Dipl.-Ing. Andreas Wollensak (technischer Kurator) und Prof. Dr. Hiram Kümpe (historischer Kurator).

In Zusammenarbeit mit der Stadt Düsseldorf, der deutsch-italienischen Gesellschaft, dem italienischen Kulturinstitut in Köln, dem Verein Düsseldorf Palermo.

Ausstellungsdauer 23.02.-23.03.2019, Mo-Fr 8-18 Uhr

Rathaus

Marktplatz 1

40213 Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Samstag 20 Okt 2018 - 10:00 bis Sonntag 24 Feb 2019 - 17:00
Freitag 09 Nov 2018 - 10:00 bis Sonntag 28 Apr 2019 - 18:00
Freitag 23 Nov 2018 - 19:00 bis Sonntag 28 Apr 2019 - 18:00