© Hellerau
1. Juni 2019
18:00 Uhr
30.00 €

Hellerau meets Internationals – Frankreich, Akkordeon meets Jazz

Gebäude-Ensemble Deutsche Werkstätten Hellerau Moritzburger Weg 67, 01109 Dresden
1. Juni 2019
18:00 Uhr
30.00 €
Erleben Sie eine französische Nacht im mitreißenden Dreivierteltakt.

"Hellerau meets Internationals – Frankreich, Akkordeon meets Jazz" 

Open-Air Konzert in Koproduktion mit den Dresdner Musikfestspielen 

Das „Hellerau meets Internationals“ Sommerfest zählen seit über 16 Jahren zu den etablierten Highlights im Dresdner Veranstaltungskalender und genießt mit seiner Beständigkeit große Bedeutung in Dresden und Umgebung. Mit seinem Fokus auf die interkulturelle Begegnung trägt es einen maßgeblichen Teil zur Weltoffenheit der Landeshauptstadt bei und setzt immer wieder neue Impulse. 

Wir freuen uns besonders, dass das Sommerfest »Hellerau meets Internationals - Frankreich« auch in diesem Jahr als Koproduktion mit den weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannten, Dresdner Musikfestspielen stattfindet. In diesem Jahr möchte "Hellerau meets Internationals" Sie für einen weiteren Höhepunkt in der langen Liste seiner Sommerfeste begeistern. Die Reise um den Globus geht weiter und führt Ihnen ins Land des Eiffelturms, der „cuisine francaise“ und des Champagner. 

Erleben Sie eine französische Sommernacht im Zeichen eines mitreißenden Dreivierteltakts. An diesem Abend präsentiert "Hellerau meets Internationals" Ihnen den berühmten französischen Akkordeonisten RICHARD GALLIANO mit seinem NEW JAZZ MUSETTE QUARTET. »Der Franzose Richard Galliano hat das Akkordeon im Jazz etabliert…« (»Deutschlandfunk Kultur«). Er hat als junger Mann Chanson-Größen wie Juliette Greco oder Yves Montand bei ihren Konzerten begleitet und spielt eine herausragende Rolle in der Musiktradition Frankreichs, zu der ganz vorrangig die Musette zählt. Galliano integriert das Akkordeon in seine Jazzsprache und schafft damit etwas Eigenständiges. Seit über 30 Jahren gibt es nun schon sein New Jazz Musette Quartet, das auch den Innenhof des Gebäude-Ensembles der Deutschen Werkstätten Hellerau mit seiner »Musette Neuve« in einen mitreißenden französischen Klang tauchen wird.

Richard Galliano New Jazz Musette Quartet

Richard Galliano – Akkordeon

Jean-Marie Ecay – Gitarre

Bruno Rousselet – Kontrabass

Jean-Christophe Galliano – Schlagzeug

Open-Air-Konzert

Für die Gäste bietet das Schmidts Restaurant & Gourmetcatering leckere französische Köstlichkeiten an. Vor und nach dem Konzert lädt Hellerau's schöner Innenhof bei einem guten Glas Wein zum Verweilen ein. Das Institut français mit einem Stand vor Ort sein und über sein Angebot rund um die französische Kultur und Sprache Auskunft geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 01 Feb 2019 - 09:00 bis Mittwoch 25 Sep 2019 - 22:00
Montag 12 Aug 2019 - 00:15 bis Sonntag 25 Aug 2019 - 23:45
Donnerstag 29 Aug 2019 - 19:00