L'âge d'or, Cyril Pedrosa
19. Juni 2019
19:00 Uhr
Eintritt frei

Begegnung mit Cyril Pedrosa

19. Juni 2019
19:00 Uhr
Eintritt frei

Das Goldene Zeitalter - Ein Comic von Roxanne Moreil und Cyril Pedrosa (2018)

Das Reich, das einst satt und wohlhabend war, wird seit dem Tod des Königs von Hungersnöten geplagt. Tilda, die Tochter des verstorbenen Königs, will nach ihrer Krönung endlich die Not des Volkes lindern. Doch durch ein Komplott ihres Bruders wird sie ins Exil verbannt. Geleitet von mysteriösen Zeichen bricht Tilda auf, um mithilfe ihrer Verbündeten, dem weisen Tankred und dem treuen Bertil, das Königreich zurückzuerobern. Bald zeigt sich, dass das Schicksal der Gefährten mit einer alten Legende verknüpft ist: „Das Goldene Zeitalter“, ein lang vergessenes Buch, das die Macht hat, die Welt zu verändern…

Beim Verlag Reprodukt ist vor kurzem "Das Goldene Zeitalter" erschienen, das Cyril Pedrosa im Institut präsentieren wird. Darin entwirft Cyril Pedrosa, nach einem Szenario von Roxanne Moreil, ein mittelalterliches Epos, dessen Heldin leidenschaftlich für eine Utopie eintritt: eine Welt ohne Krieg und Unterdrückung; eine Welt ohne soziale Ungerechtigkeit; eine Zukunft, die allen gehört. „Das Goldene Zeitalter“, ist ein lang vergessenes Buch, das die Macht hat, die Welt zu verändern.

Cyril Pedrosa, geboren 1972, hat sich bereits in früher Jugend für Asterix und Micky Maus begeistert und entschieden Comic-Zeichner zu werden. Als Animationszeichner für Disney hat er an „Der Glöckner von Notre Dame“ und „Herkules“ mitgearbeitet und in Zusammenarbeit mit dem Szenaristen David Chauvel mehrere Bände der Serie „Ring Circus“ (Salleck Publications) gezeichnet.
Desweiteren sind bei Fluide Glacial zwei Bände der Reihe „Auto-Bio“ und bei Dupuis zwei Teile der Kinderserie „Brigade Fantôme“ erschienen (ebenfalls nach einem Szenario von David Chauvel).
Moderation: Sébastien Rival
Veranstaltung in französischer Sprache mit Konsekutivübersetzung ins Deutsche.
 
Original Titel: L'âge d'or
Deutsche Ausgabe: Das Goldene Zeitalter - Aus dem Französischen von Ulrich Pröfrock - Reprodukt
 
Eintritt frei

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 01 Feb 2019 - 09:00 bis Mittwoch 25 Sep 2019 - 22:00
Freitag 15 Feb 2019 - 01:00 bis Sonntag 30 Jun 2019 - 23:00
Mittwoch 26 Jun 2019 -
16:30 bis 17:00