© Dorothée Thébert Filiger
29. Juni
30. Juni 2019

Beginn: 19:00 Uhr  |  End: 19:00 Uhr

Festival Theaterformen | HATE

Schauspielerhaus, Prinzenstraße 9, 30159 Hannover
29. Juni
30. Juni 2019

Beginn: 19:00 Uhr  |  End: 19:00 Uhr

Festival Theaterformen.

Versuch, sich mit einem Pferd zu unterhalten
Laetitia Dosch hat den Verdacht, dass etwas nicht stimmt mit unserem Verhältnis zu Tieren. Manche essen wir, andere nicht, wir lieben sie und sperren sie trotzdem ein. Sie vermutet, dass dieser Widerspruch auch andere Bereiche betrifft – den Umgang mit der Natur im Allgemeinen, mit Schwächeren, mit Anderen. Um der Sache auf den Grund zu gehen, macht sie ein Theaterstück mit einem Pferd, nur sie beide allein auf der Bühne. Das Pferd ist nackt; warum sollte sie es nicht auch sein? Das Pferd unterhält sich mit ihr und sie sich mit ihm, beide wünschen sich eine Beziehung, in der niemand den anderen beherrscht, manipuliert, ausbeutet. HATE ist ein Theaterstück, das es so noch nie gegeben hat, fröhlich und melancholisch, albern und todernst, völlig durchgeknallt und zu hundert Prozent plausibel. Und damit unserer Zeit genau angemessen.
Von Laetitia Dosch in Zusammenarbeit mit Judith Zagury / ShanJu . Yuval Rozman 
Mit Laetitia Dosch und dem Pferd Corazon
Dauer 1h15 | Sprache Französisch mit deutscher Simultanübersetzung
10 Minuten 10 Fragen nach der Vorstellung am 29.06.
 
Mit freundlicher Unterstützung des Institut français und des französischen Ministeriums für Kultur/DGCA.
 
Informationen hier | Karten online kaufen
 

Das könnte Sie auch interessieren

Samstag 16 Feb 2019 - 15:30 bis Donnerstag 31 Okt 2019 - 23:30
Montag 02 Sep 2019 - 14:00 bis Freitag 07 Feb 2020 - 12:00
Freitag 06 Sep 2019 - 19:30 bis Mittwoch 20 Nov 2019 - 18:00