© Chris Christodoulou
31. August 2019
21:00 Uhr

Musikfest Berlin 2019

Berliner Philharmonie l Herbert-von-Karajan-Straße 1 l 10785 Berlin
31. August 2019
21:00 Uhr

Das Musikfest Berlin feiert den französischen Komponisten Hector Berlioz zu seinem 150. Jubiläumsjahr und präsentiert bedeutende französische Komponisten der Moderne von Jean-Philippe Rameau über Edgard VarèseOlivier MessiaenIannis Xenakis und Gérard Grisey. 

Am 31. August eröffnet das Musikfest mit Hector Berlioz' Opera comique „Benvenuto Cellini“. Das Orchestre Révolutionnaire et Romantique und der Monteverdi Choir widmen sich der halbszenischen Aufführung auf historischen Instrumenten unter der Leitung ihres Gründers Sir John Eliot Gardiner - mit Kostümen, Licht-, Raum und Bewegungsregie, aber ohne Bühnenbild. Eine Aufführung, die es nur beim Musikfest Berlin zu hören und zu sehen gibt!
Ein weiteres Highlight in diesem Jahr: Das Orchester Les Siècles aus Paris wird anreisen und unter Leitung des Dirigenten François-Xavier Roth Musik aus verschiedenen Jahrhunderten auf den jeweiligen Instrumenten der Zeit interpretieren. Im Konzert beim Musikfest Berlin sind es die Werke von Rameau, Berlioz und Lachenmann.
Außerdem zeigt das Musikfest die Weltpremiere der restaurierten 7-stündigen Fassung des Stummfilms „La Roue“ von Abel Gance mit Live-Musik von Arthur Honegger und Paul Fosse, realisiert mit den Expert*innen für Film-Musik-Projekte des Rundfunk-Sinfonieorchesters und Frank Strobel.

31. August 2019 um 21:00 Uhr | Philharmonie Berlin
Sir John Eliot Gardiner, ein ausgewiesener Berlioz-Kenner, bringt die erste Oper von Hector Berlioz in einer von ihm kreierten Fassung auf die Bühne der Berliner Philharmonie: Mit dem von ihm gegründeten Orchestre Révolutionnaire et Romantique, dem Monteverdi Choir und Solist*innen, halbszenisch und auf Instrumenten der Berlioz-Zeit.

14. September 2019 um 14:00 - 23:00 Uhr | Konzerthaus Berlin

Mit dem bahnbrechenden Filmkunstwerk „La Roue“ (1923) setzt das Musikfest Berlin seine Beschäftigung mit den Stummfilmen von Abel Gance fort: Gezeigt wird die restaurierte Fassung mit Musik von Arthur Honegger / Paul Fosse, realisiert mit den Expert*innen für Film-Musik-Projekte des Rundfunk-Sinfonieorchesters und Frank Strobel.

15. September 2019 um 20:00 Uhr | Philharmonie Berlin
Les Siècles – der Name dieses Orchesters ist Programm. Es geht um Authentizität: Musik aus verschiedenen Jahrhunderten werden auf den jeweiligen Instrumenten der Zeit interpretiert. Im Konzert beim Musikfest Berlin sind es die Werke von Rameau, Berlioz und Lachenmann.

 

Mehr Informationen hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Montag 02 Sep 2019 - 14:00 bis Freitag 07 Feb 2020 - 12:00
Freitag 06 Sep 2019 - 19:30 bis Mittwoch 20 Nov 2019 - 18:00
Freitag 13 Sep 2019 - 16:00 bis Freitag 06 Dez 2019 - 16:00