© S. Sadak
Beginn: 19:00 Uhr  |  End: 20:00 Uhr
7. September 2019
1
8.00 € / 5.00 € (ermäßigt)

Jazzkonzert mit Eric Plandé & Bruno Angelini "BLACK MOON"

7. September 2019
1
8.00 € / 5.00 € (ermäßigt)

Am 07. September lädt das Institut français Mainz zu einem Jazzkonzert mit Eric Plandé und Bruno Angelini ein. Die beiden Musiker präsentieren um 19 Uhr im Salon ihre 2019 erschienene CD "BLACK MOON", die keine stilistischen oder harmonischen Grenzen kennt. Das Duo überzeugt mit ihrer symbiotischen Kreativität. Ein nicht zu verpassendes Musikevent!

1990 lernen sich zwei Musiker in Paris kennen und spielen seitdem in den verschiedensten Besetzungen zusammen. Die Rede ist von Eric Plandé und Bruno Angelini, die sowohl von Jazzlegenden wie John Coltrane, Paul Bley, Paul Motian oder Robert Fripp als auch von Werken eines Claude Debussy, Igor Strawinsky oder eines Olivier Messiaen inspiriert sind. Sie verstehen sich als „créateurs d’ambiances“, ihre Musik entsteht aus verschiedenen Stimmungen heraus. Ob Solist oder Begleiter – die Rollen wechseln ständig, in jedem Musiker spiegelt sich der andere.

Geniale Improvisationen entstehen, die aus dem Nichts beginnen und alles erreichen können.
_________________________________

Eric Plandé: Tenor- und Sopransaxophon
Bruno Angelini: Klavier und Keyboard

Eintritt: 8 €, erm. 5 € (nur Abendkasse)

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 01 Feb 2019 - 09:00 bis Mittwoch 25 Sep 2019 - 22:00
Samstag 16 Feb 2019 - 15:30 bis Donnerstag 31 Okt 2019 - 23:30
Samstag 24 Aug 2019 - 20:00 bis Samstag 21 Sep 2019 - 20:00