"Regarde-moi" © Afrika Film Festival Köln 2019
27. September 2019
20:00 Uhr
7.00 € / 5.00 € (ermäßigt)

Afrika film festival Köln: "Regarde-moI"

27. September 2019
20:00 Uhr
7.00 € / 5.00 € (ermäßigt)

Vorführung des Films "Regarde-moi" in Anwesenheit des Regisseurs Nejib Belkadhi im Filmforum Museum Ludwig.

Als Besitzer eines Haushaltswarenladens führt der Tunesier Lotfi in Marseille ein ausschweifendes Leben. Das Geschäft läuft gut und auch die Beziehung zu seiner französischen Freundin Monique wird durch ein freudiges Ereignis bereichert. Als jedoch Lotfis Bruder aus Tunesien anruft, wendet sich das Blatt und Lotfi wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Er muss nach Tunesien zurückkehren, weil seine Ex-Frau einen Schlaganfall erlitten hat und sich nicht mehr um den gemeinsamen Sohn Amr kümmern kann. Amr ist neun Jahr alt und Autist und lebt in einer völlig anderen Welt. Entsprechend zäh verlaufen die ersten Annäherungsversuche von Lotfi an seinen Sohn. Die schauspielerischen Darstellungen des schwierigen Vater-Sohn-Verhältnisses sind überragend, die Auszeichnung für Nidhal Saadi (den Vater) als bestem Schauspieler beim Internationalen Filmfestival in Marrakesch die logische Folge.

Regarde-moi
Regie: Nejib Belkadhi
Katar/Frankreich/Tunesien 2018;
DCP; 96 min.
Originalversion (frz./arab.) mit englischen Untertiteln 

Die Filmvorführung findet im Filmforum im Museum Ludwig, Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln, statt.

Im Rahmen des Afrika Film Festivals Köln 2019, veranstaltet vom FilmInitiativ Köln e. V.
Das Afrika Film Festival findet vom 19. bis 29. September 2019 statt.
Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf unter http://afrikafilmfestivalkoeln.de/

Mit freundlicher Unterstützung von Thalys

Das könnte Sie auch interessieren

Sonntag 05 Apr 2020 - 10:00 bis Sonntag 17 Mai 2020 - 18:15
Dienstag 07 Apr 2020 - 19:00
Mittwoch 08 Apr 2020 - 19:00