Plaire, aimer et courir vite © Jean-Louis Fernandez / LFP- Les Films Pelléas - Gaumont - France 3
Beginn: 20:00 Uhr  |  End: 22:30 Uhr
24. Oktober 2019
1
7.00 € / 5.00 € (ermäßigt)

Französischer Filmclub: Plaire, aimer et courir vite (Sorry angel)

24. Oktober 2019
1
7.00 € / 5.00 € (ermäßigt)

 Plaire, aimer et courir vite: Liebe in Zeiten von Aids, als die Krankheit noch meist ein Todesurteil war

Ein Film von Christophe Honoré

Französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln, Frankreich 2018, 132 Min.

Mit Vincent Lacoste, Pierre Deladonchamps, Denis Podalydes, Adèle Wismes

Jacques lebt in Paris, ist leidlich erfolgreicher Schriftsteller und hat Aids. Arthur lebt in Rennes, studiert ein wenig planlos vor sich hin und ist auch in Sachen Sexualität noch unentschlossen. Anfangs sieht man ihn mit einer Frau, doch als er in einem Kino in Rennes Jacques trifft, der dort ein Stück inszeniert, ist er von dem älteren, erfahrenen Mann sofort gefesselt. Auf der Leinwand ist Jane Campions „Das Piano“ zu sehen, der Arthur ein wenig langweilt, und nicht nur die Klasse dieses Films bringt Jacques dem jungen, ungestümen Arthur bald bei.
Langsam nähern sich die Männer an, vor allem per Telefon, in langen Gesprächen, denn besonders Jacques ist bei aller Faszination für Arthur mehr als zurückhaltend. Das Wissen, das er den Aids-Virus in sich trägt, dass er in nicht allzu ferner Zukunft sterben wird, lässt ihn davor zurückweichen, sich ganz auf die Liebe einzulassen. Arthur wiederum beginnt langsam zu realisieren, dass er deutlich mehr an Männern interessiert ist, als an Frauen und versucht alles, um Jacques zu gewinnen.

 (Text: filmkunstkinos.de)

Eintritt:  7,00 €, für Mitglieder der Freunde der Französischen Kultur 5,00 €, Ermäßigung für die Kursteilnehmer des Institut français beim Vorlegen ihrer Kursquittung.

Voranmeldung an der Museumskasse (11 – 17 Uhr außer montags)

Tel. 0211/899 22 32

BLACK BOX – Filmmuseum

Schulstraße 4

40213 Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Montag 02 Sep 2019 - 14:00 bis Freitag 07 Feb 2020 - 12:00
Freitag 06 Sep 2019 - 19:30 bis Mittwoch 20 Nov 2019 - 18:00
Donnerstag 12 Sep 2019 - 18:00 bis Freitag 22 Nov 2019 - 20:00