© Myriam Geiser
29. Oktober 2019
18:00 Uhr
Eintritt frei

Transkulturalität als ästhetische Kategorie in deutsch-französischer Perspektive

Institut d'Études Françaises Villa Europa - Kohlweg 7 D-66123 Saarbrücken
29. Oktober 2019
18:00 Uhr
Eintritt frei

Eröffnungsvorlesung der Gastdozentin Frau Dr. Myriam Geiser

Um den Austausch mit Wissenschaftlern französischer und frankophoner Hochschulen zu intensivieren, lädt das Frankreichzentrum Hochschullehrer aus dem frankophonen Raum ein, als Gastdozent an der Saar-Uni interdisziplinär zu unterrichten und zu forschen. 2019 ist "Transkulturalität in Literatur und Film" Thema der Gastdozentin, Dr. Myriam Geiser.

Dr. Myriam Geiser ist Dozentin am Institut für Germanistik der Université Grenoble Alpes (UGA) und Mitglied im Forschungszentrum ILCEA4 (Institut des langues et cultures d'Europe, Amérique, Afrique, Asie et Australie).

Im Vortrag soll anhand einiger Beispiele aus Literatur und Film erläutert werden, welche transkulturellen Entwicklungen in Frankreich und Deutschland in den letzten Jahrzehnten stattgefunden haben - und wie sie im jeweiligen Land, aber auch in der gegenseitigen deutsch-französischen Rezeption, wahrgenommen werden.

- Veranstaltung in deutscher Sprache -

Bitte melden Sie Sich bis 22.10.19 an: fz@mx.uni-saarland.de

In Zusammenarbeit mit dem Frankreichzentrum der Saarland Universität

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag 20 Feb 2020 (Ganztägig) bis Sonntag 21 Jun 2020 (Ganztägig)
Dienstag 07 Apr 2020 - 15:30 bis Montag 24 Aug 2020 - 15:30
Mittwoch 15 Apr 2020 - 00:30 bis Mittwoch 30 Sep 2020 - 19:30