© Eufonia
1. November
3. November 2019

Beginn: 18:00 Uhr  |  End: 22:00 Uhr

Eufonia Festival

1. November
3. November 2019

Beginn: 18:00 Uhr  |  End: 22:00 Uhr

Im Acud Macht Neu findet die erste Berliner Ausgabe des Eufonia Festivals statt, das sich zwischen Sound, Kunst und Wissenschaft ansiedelt.

Eröffnung am 1. November 2019 um 18 Uhr

Das Eufonia Festival versteht sich als Plattform an der Schnittstelle zwischen Klang, Kunst und Wissenschaft. Ausgehend vom Thema der Nutzung von Audio in Bildung, Innovation, Gesundheit und Kunst, möchte Eufonia transdisziplinär arbeiten und unterschiedliche Bereiche miteinander verknüpfen.

Es geht um eine gesamtheitliche multisensorische Erfahrung, die es dem Publikum ermöglicht, die Wirkung von Klang in einem neuen, erweiterten und avantgardistischen Ansatz neu zu verstehen.

Das Ausstellungsprojekt bringt Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Psycholog*innen, Designer*innen und Forscher*innen zusammen um von unterschiedlichen Blickpunkten aus das Medium Sound, seine Einsatzmöglichkeiten wie seine Zusammenhänge mit Kunst und Wissenschaft zu untersuchen. Dabei sind auch die beiden französischen Kollektive Locus Sonus (Peter Sinclair, Ludmila Postel) und Liar Bird (Pierre Lévêque, Gaël Lévêque, Laurent Ernst, Geoffrey Barbot, Adrien Jusseaume)

Das Festival findet vom 1. und 3. November 2019 mit Konferenzen, Workshops, Paneldiskussionen, Installationen, Filmvorführungen und Performances im Acud Macht Neu in Berlin statt.

ACUD MACHT NEU, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

Mehr Informationen

Unterstützt durch das Bureau des arts plastiques.

Diese Veranstaltung ist in Verbindung mit:

Projektförderung

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 16 Aug 2019 - 11:00 bis Sonntag 16 Feb 2020 - 18:00
Freitag 06 Sep 2019 - 19:30 bis Mittwoch 20 Nov 2019 - 18:00
Freitag 25 Okt 2019 - 12:00 bis Sonntag 05 Jan 2020 - 18:00