5. November 2019
18:30 Uhr
Eintritt frei

Filmvorführung: „Für Europa – Robert Schuman wiederentdecken“

IEF, Villa Europa
5. November 2019
18:30 Uhr
Eintritt frei

Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des Politikers und Visionärs Robert Schuman, der auch als Gründevater der europäische Union gilt.

Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des Politikers und Visionärs Robert Schuman, Kind der SaarLorLux Region und gläubiger Katholik, der als französischer Außenminister missionarisch die friedliche Einigung der beiden Erzfeinde Deutschland und Frankreich entscheidend voranbrachte und damit den Grundstein für Europa setzte - nicht als befristetes Bündnis, sondern als Antwort auf die Herausforderungen der Zukunft. Die derzeitigen Krisen mahnen, sich an seine Ideen zu erinnern und durch sie möglicherweise neue Anstöße für heutige Politik zu erlangen.

Autor / Regie  Boris Penth
Kamera: Meinolf Schmitz, Lukas Schmid
Editing: Josef van Ooyen
Musik: Jens Fischer
Produzentin: Barbara Wackernagel-Jacobs, carpe diem Film & TV Produktion Saarbrücken
©2019

- Vorführung in deutscher Sprache -

In Zusammenarbeit mit der Union des Français de Sarre

Das könnte Sie auch interessieren

Mittwoch 15 Apr 2020 - 00:30 bis Mittwoch 30 Sep 2020 - 19:30
Mittwoch 27 Mai 2020 - 18:00
Donnerstag 28 Mai 2020 -
20:00 bis 22:00