27. Rock&Chanson Festival „Köln-Breslau-Paris“ © © Polonica e.V.
15. November
16. November 2019

Beginn: 19:00 Uhr  |  End: 21:30 Uhr
Ab 25.00 €

27. Rock&Chanson Festival „Köln-Breslau-Paris“

Von 27. Rock&Chanson Festival „Köln-Breslau-Paris“ © Polonica e.V.
15. November
16. November 2019

Beginn: 19:00 Uhr  |  End: 21:30 Uhr
Ab 25.00 €

Es ist wieder soweit! Die Deutsch-Polnische Kulturgesellschaft „Polonica“ e.V. lädt herzlich zum 27. Rock&Chanson Festival „Köln-Breslau-Paris“ unter der Schirmherrschaft der Kölner Oberbürgermeisterin, des Polnischen Generalkonsuls in Köln, sowie der Französischen Generalkonsulin in Düsseldorf ein.

Das diesjährige Festival findet am Freitag, 15. und am Samstag, 16. November im Rathaussaal in Köln-Porz statt. Die Form des Festivals bleibt unverändert. Neben bekannten und beliebten Künstlern werden auch junge und talentierte Musiker aus Polen, Deutschland und Frankreich im Rahmen des „Junge Talente“ Wettbewerbs auftreten.
Die Auftritte von Mieczyslaw Szczesniak, Andrzej Piaseczny, dem deutschen Sänger Thomas Godoj und der französische Band Chanson Trottoir werden das Festival musikalisch zum Glänzen bringen.
Das Festival ist ein einmaliges Ereignis in ganz Deutschland ist, wo junge und erfahrene Künstler aus Polen, Deutschland und Frankreich im Sinne des Weimarer Dreiecks durch gemeinsame musikalische Auftritte zu Annäherung und Stärkung der drei Länder führen.
Das Festival erlangt seit vielen Jahren auch internationale Anerkennung, wovon die internationalen Pressepräsenzen während der Veranstaltung jährlich zeugen.
Lassen Sie sich das 27. Rock&Chanson Festival mit den großartigen Musikern nicht entgehen und seine Sie dabei, wenn die Klänge der Melodie „Polskie Drogi“ das 27. Rock&Chanson eröffnet.

Tickets gibt es bereits ab 25 Eur unter www.polonicaev.de  oder telefonisch zu bestellen unter folgenden Nummern: 0176-795 502 22 und 0151-282 960 90

Das könnte Sie auch interessieren

Mittwoch 15 Apr 2020 - 00:30 bis Mittwoch 30 Sep 2020 - 19:30
Montag 04 Mai 2020 - 10:15 bis Montag 31 Aug 2020 - 19:30
Samstag 06 Jun 2020 -
18:00 bis 23:00