9. Dezember 2019
19:00 Uhr

Rencontres Teil II: Zafraan trifft Court-Circuit

9. Dezember 2019
19:00 Uhr

Im Rahmen von Impuls Neue Musik

Pierre-André Valade (Dirigent)

 
Zafraan trifft Court-Circuit aus Paris. Im Zentrum stehen dabei Werke von Christophe Bertrand, Johannes Boris Borowski, Hugues Dufourt und Sarah Nemtsov, welche die beiden Ensembles in drei gemeinsamen Konzerten in Berlin, Hamburg und Paris spielen.
 
Christophe Bertrand: Satka (2008)
Johannes Boris Borowski: Wandlung (2009/2014)
Hugues Dufourt: L’Afrique d’après Tiepolo (2005)
Sarah Nemtsov: …beredtes Schweigen (2005)
 
Im Austausch mit dem Ensemble Court-Circuit aus Paris erarbeitet und präsentiert das Zafraan Ensemble im zweiten Teil seiner Rencontres ein Programm, das auch philosophisch-kompositorisch eine gegenseitige Anregung und Beeinflussung widerspiegelt. Das Zafraan Ensemble, das sich aus den Instrumentalisten heraus organisiert – ohne feste Dirigenten oder angeschlossene Komponisten – trifft bei Court-Circuit auf ein Ensemble, das von Philippe Hurel explizit „par un compositeur pour des compositeurs“ gegründet wurde. Die gemeinsame Erarbeitung der zusammen ausgesuchten Werke unter Leitung von Pierre-André Valade, dem Gründungsdirigenten von Court-Circuit, verspricht daher für beide Seiten ein spannender, fruchtbarer Prozess zu werden – zusätzlich zum persönlichen und professionellen Austausch.
Philippe Hurels Werk „figures libres“ war für das Zafraan Ensemble ein früher Meilenstein in der Entwicklung. Daher ist es für die Mitglieder besonders spannend, mit ihm nun auch auf Ensemble-Ebene zusammenarbeiten zu können. Das gemeinsam konzipierte Programm umfasst die Komponisten Sarah Nemtsov und Johannes Boris Borowski, die bisher nicht im Repertoire von Court-Circuit zu finden sind, aber bei Zafraan regelmäßig in Konzerten berücksichtigt werden, sowie von Christophe Bertrand und Hugues Dufourt, zu denen auch besondere Verbindungen bestanden bzw. bestehen.
Die gemeinsamen Proben der Ensembles finden in Berlin statt, anschließend gibt es eine Tour mit drei Konzerten in Berlin (Musikbrauerei), Hamburg (Resonanzraum) und Paris (Salle Cortot).
 
Eine Produktion des Zafraan Ensemble in Kooperation mit Court-Circuit. Gefördert vom Musikfonds, der Initiative Neue Musik Berlin und Impuls neue Musik.

Das könnte Sie auch interessieren

Montag 02 Sep 2019 - 14:00 bis Freitag 07 Feb 2020 - 12:00
Dienstag 10 Dez 2019 -
18:00 bis 19:00
Dienstag 10 Dez 2019 - 19:00