© La Belle Époque
Beginn: 14:00 Uhr  |  End: 17:00 Uhr
11. Januar 2020
1

Vintage-Café

11. Januar 2020
1

In Kooperation mit La Belle Époque

Exil und Gender
Referentin: Feryal Yosofy, M.A.

Marta Feuchtwanger (1891–1987), Louise Straus-Ernst (1893–1944) und Susanne Bach (1909– 1997) gehören zu jenen Menschen, die Deutschland 1933 in Folge der nationalsozialistischen Herrschaft verließen und nach Frankreich flohen. Gemein ist diesen Frauen allerdings nicht nur der langjährige Aufenthalt im französischen Exil, sondern auch das Bedürfnis, darüber schriftlich zu erzählen. Wen oder was erinnern sie in ihren Autobiographien? Welche Rolle spielt dabei ihre Geschlechtzugehörigkeit? Inwiefern stärken Erinnerungen an Exilerfahrungen den Kampf gegen konventionelle Geschlechterrollen?

Der Vortrag lädt dazu ein, das Leben vergessener, weiblicher Persönlichkeiten zu entdecken, die im französischen Exil – unter großen Schwierigkeiten – neue Lebensentwürfe für sich als Frau entdeckten.

Der Vortrag findet im Rahmen des regelmäßigen Vintage-Cafés im Antiquitätenladen La Belle Époque statt. 
Dazu gibt es dieses Mal selbstgemachte Crêpes und leckeren Kuchen von Anything but Coffee.

Datum: Sa, 11. Januar 2020
Vortrag: 14.30 Uhr
Ort: La Belle Époque, Wormserstr. 153, 55130 Mainz

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Montag 02 Sep 2019 - 14:00 bis Freitag 07 Feb 2020 - 12:00
Montag 14 Okt 2019 - 13:15 bis Dienstag 17 Mär 2020 - 20:00
Dienstag 15 Okt 2019 - 08:30 bis Freitag 31 Jan 2020 - 20:00