© OFAJ/DFJW
20. Januar
5. Februar 2020

Beginn: 09:00 Uhr  |  End: 16:00 Uhr

Deutsch-Französischer Tag 2020

20. Januar
5. Februar 2020

Beginn: 09:00 Uhr  |  End: 16:00 Uhr

Der 17. Deutsch-Französische Tag mit dem Institut français Aachen

Am Mittwoch den 22. Januar findet der 17. Deutsch-Französische Tag statt. Armin Laschet, Kulturbevollmächtigter für die deutsch-französischen Beziehungen, und Jean-Michel Blanquer, französischer Erziehungsminister, haben sich für den kommenden Deutsch-Französischen Tag auf das Thema „Deutschland und Frankreich: gemeinsam im Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus“ verständigt.

Das Institut français Aachen bietet daher vom 20.01. bis 05.02.2020 mehere Ateliers für Schülerinnen und Schüler in und um Aachen an, welche sich mit den Themen Diskriminierung in Deutschland und Frankreich beschäftigen.

Ateliers in Schulen: Diskriminierung in Deutschland und Frankreich – Beispiele aus der Werbung und Diskriminierung im Sport

Die Ateliers werden von einer Dozentin des Institut français Aachen in der jeweiligen Schule betreut. Sie sind für zwei Unterrichtsstunden geplant, finden auf Französisch statt, sind ab dem Niveau A2 empfohlen und werden an das Niveau der Schülerinnen und Schüler angepasst.

Die Ateliers richten sich an Schülerinnen und Schüler, die über den Tellerrand hinausblicken möchten und sich für die Themen Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus interessieren.

Interessierte Lehrer/innen sind herzlich eingeladen, ihre Klasse vor dem 10. Januar 2020 unter kultur@dfki-aachen.de anzumelden.

Musikalisches Atelier mit der französischen Band Les Hurlements d'Léo

Am 5.02., von 14.30 bis 15.30 Uhr bietet das Institut français Aachen einen Workshop mit der Musikband „Les Hurlements d’Léo“ an. Der Workshop eignet sich für Schüler/innen, die Französisch lernen (Beginner oder Fortgeschritten) aus aller Schulformen. Er wird mit max. 30 Kindern in der Nadelfabrik (Reichsweg 30, 52068 Aachen) durchgeführt. 

Die Schwerpunkte der Veranstaltung liegen auf der Begegnung der französischen Musikern mit den Schülern/innen und auf dem Einstudieren eines Liedes. Das ausgewählte Lied behandelt die Themen Immigration und Exil und heißt „Léo“. Zum Hören klicken Sie hier. Zum Einstudieren des Liedes werden die Schüler/innen mit Musik begleitet. Die musikalische Richtung ist Rock/Rocksteady sowie andere Inspirationen (Chanson française, Reggae,…).

Interessierte Lehrer/innen sind herzlich eingeladen, ihre Klasse unter kurse@dfki-aachen.de anzumelden.

Die Band tritt außerdem im Musikbunker an dem selben Abend auf: https://aachen.institutfrancais.de/kalender/veranstaltung/2020-02-05t190000-freundschaftskonzert-von-les-hurlements-d-leo-fuer-den-deutsch-franzoesischen-tag?language=de

In Kooperation mit der Nadelfabrik 

--------------------------------------------

Die Ateliers werden vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) unterstützt sowie vom Partnerschaftskomitee Aachen-Reims e.V.

Das könnte Sie auch interessieren

Montag 20 Mai 2019 - 14:30 bis Dienstag 26 Mai 2020 - 17:00
Dienstag 01 Okt 2019 - 08:00 bis Freitag 31 Jan 2020 - 20:00
Donnerstag 16 Jan 2020 - 00:15 bis Sonntag 26 Jan 2020 - 23:45