16. März 2020
20:00 Uhr
12.00 € / 8.00 € (ermäßigt)

ABGESAGT - "Felix und die Quelle des Lebens" Lesung mit Eric-Emmanuel Schmitt

16. März 2020
20:00 Uhr
12.00 € / 8.00 € (ermäßigt)

Die Veranstaltung fällt leider aus. Eric-Emmanuel Schmitt hat seine Lesereise nach München krankheitsbedingt abgesagt – einen Ersatztermin gibt es vermutlich nicht. 

 

Mit seinen Welterfolgen »Oscar und die Dame in Rosa« und »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« schrieb er sich in die Herzen seiner Leser*innen: Eric-Emmanuel Schmitt.

Sein neuer Roman (Deutsch von Michael von Killisch-Horn) lässt uns die Welt mit den Augen eines Kindes betrachten: Der zwölfjährige Felix ist verzweifelt. Seine Mutter ist in eine Depression verfallen, alle Therapieversuche scheinen vergeblich. Was ist mit ihrer Seele passiert? Felix weiß: um sie zu retten, muss er mit ihr zu ihren Wurzeln gelangen. Ein Buch über die überraschende Reise, die das Leben ist. Und die Liebeserklärung eines Jungen an seine Mutter.

Moderation: Judith Heitkamp (BR)
Lesung: Stefan Wilkening

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus // Institut français de Munich // C. Bertelsmann Verlag

Eintritt : 12-, / 8-,€

Reservierung: https://literaturhaus-muenchen.reservix.de/events oder 0180 67 00 733

Ort:  Literaturhaus (Salvatorplatz 1) - Saal

Das könnte Sie auch interessieren

Mittwoch 08 Apr 2020 -
16:00 bis 16:45
Mittwoch 08 Apr 2020 - 19:00 bis Samstag 22 Aug 2020 - 18:30
Mittwoch 15 Apr 2020 - 00:30 bis Mittwoch 30 Sep 2020 - 19:30