Buch & Ideen

Das Bureau du livre, de l’édition et des médiathèques/Büro für Buch, Verlagswesen und Mediatheken

Als Fachabteilung des Institut français Deutschland, angesiedelt in der Französischen Botschaft in Berlin, ist das Bureau du livre ein privilegierter Ansprechpartner für Autor*innen, Verleger*innen, Verlagshäuser, Buchhändler*innen, Übersetzer*innen, Festivalleiter*innen und Hochschulen.

Zu den Aufgaben des Bureau du livre gehört die Förderung französischsprachiger Literatur (Belletristik, Geistes- und Sozialwissenschaften, Kinder- und Jugendliteratur, Comics etc.), die Unterstützung von Übersetzungen ins Deutsche, die Organisation und Förderung von Diskussionsveranstaltungen sowie die Koordinierung der Mediatheken der französischen Kulturvertretungen in Deutschland. Ferner veranstaltet das Bureau du livre regelmäßig Autorentourneen durch Deutschland und verfolgt die Entwicklungen französischsprachiger Literatur auf dem deutschen Buchmarkt.

Ein wichtiger Schwerpunkt des Bureau du livre ist Förderung der „neuen Stimmen“ der französischsprachigen Literatur- und Gedankenwelt. Zu diesem Zweck kooperiert es immer wieder mit kleinen und mittleren unabhängigen Verlagen.

Kontakt

Christine Ferret

Leiterin des Büros für Buch-, Verlagswesen und Bibliotheken

christine.ferret@diplomatie.gouv.fr

Myriam Louviot

Beauftragte für Buch-, Verlagswesen und Bibliotheken

myriam.louviot@diplomatie.gouv.fr

Die digitale Bibliothek Culturethèque steht allen zur Verfügung, die in...

Vom 21.-24. März 2019 hat die Leipziger Buchmesse statt gefunden, in deren Rahmen...

Über 1000 Neuerscheinungen pro Jahr! Entdecken Sie die Vielfalt der...

Jedes Jahr werden in Deutschland hunderten von Veranstaltungen mit...

Unser Netzwerk von Bibliotheken

Zwischen Deutschland und Frankreich gibt es zahlreiche Mittel zur...