Rendezvous im Garten 2019

Das Programm „Rendezvous im Garten“ findet in Deutschland vom 7. bis zum 9. Juni 2019 statt und bietet auch über den gesamten Sommer 2019 vielfältige Veranstaltungen.

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe in Deutschland will das französische Konzept „Rendez-vous au jardin“, welches bereits seit 15 Jahren in Frankreich existiert, auch in diesem Jahr wieder die Parks und Gärten feiern, wobei 2019 ein besonderer Augenmerk auf den Tieren liegt, die unsere Grünflächen bewohnen.

Verschiedene Veranstaltungen für Kinder, Gartenpartys, Vorlesungen, Theateraufführungen, spontane Treffen oder organisierte Touren werden am ersten Juniwochenende ebenfalls als Events der teilnehmenden Parks und Gärten im Programm angeboten.

Um dieses Ereignis noch über das Wochenende hinaus zu verlängern, bietet das kulturelle Netzwerk des Institut français Deutschland über den gesamten Sommer ein Programm rund um das Thema Garten. So finden von Juni bis September 2019 künstlerische Performances (Conversations, The Screening, A l’ombre des ondes) und eine Foto-Ausstellung (Renaissance) in ganz Deutschland statt. Im November wird dann in Partnerschaft mit der Technischen Universität Berlin zu dem Symposium Wo ist der Garten eingeladen.

Über das ganze Jahr 2019 werden französische Künstler*innen aus den unterschiedlichsten Disziplinen (Tanz, Theater, Zirkus) die Möglichkeit haben, an Künstlerresidenzen zum Thema Garten teilzunehmen und mit Unterstützung der Kulturpartner vor Ort ihre Projekte in deutschen Natur- und Gartenflächen entwickeln. Einige davon werden der Öffentlichkeit vorgestellt.