Ubisoft Gaming School © Ubisoft

Gaming School

Die Französische Filmwoche und Ubisoft präsentieren in Partnerschaft mit dem DFJW die Gaming School, ein pädagogischer Workshop zur Entwicklung von Videospielen für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren.

Die Gaming School wurde von Ubisoft konzipiert. Dieser Workshop in Partnerschaft mit dem Büro für Film und Medien/Institut français Deutschland, dem Deutsch-Französischen Jugendwerk, der Stiftung Digitale Spielekultur und der Abteilung für Wissenschaft und Technologie der Französischen Botschaft bietet rund 20 Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren aus zwei Schulen, einer aus Brandenburg und einer aus der Region Ile-de-France, die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Games-Entwicklung zu sammeln. Die Schüler werden vier Tage lang mit der Unterstützung von 7 Ubisoft-Profis ein Videospiel entwickeln, das sie Ende der Woche präsentieren und abschließend eine Teilnahmebescheinigung erhalten.

Der Workshop findet im Rahmen der Französischen Filmwoche im Centre français de Berlin statt.