Frankophone Welten

Frankophone Welten #5

30. Januar 2023
18:15

Veranstaltungs-Infos

Ouvroir de bande dessinée potentielle (Oubapo) - zwischen frankophoner Comictradition und globalisierter Graphic Novel 

Mo., 30. Januar | 18:15 | frei | ICFA | dt.

Mit Hanno EhrlicherProfessor für Romanische Literatur, Universität Tübingen

L’Association und das Ouvroir de bande dessinée potentielle (Oubapo) - zwischen frankophoner Comictradition und globalisierter Graphic Novel 

Die 1992 ins Leben gerufene OuBaPo-Gruppe erweiterte das vom Ouvroir de la littérature potentielle schon Jahrzehnte zuvor literarisch begonnene Experimentierfeld um das Medium des Comic bzw. der in Frankreich als „neunte Kunst“ geadelten bande dessinée. Institutionell und personell war (und ist) diese Gruppe eng an den Pariser Verlag L’Association gebundender spätestens mit dem Erfolg von Marjane Satrapis Persepolis auch die internationale Entwicklung eines romanhaften Erzählens im Format der sogenannten graphic novel deutlich geprägt hat. Die Geschichte von Verlag und Gruppe im neuen Millenium zeigt exemplarisch die grundsätzlichen Spannungen eines Mediums zwischen der Anpassung an globale Marktdynamiken und der Bewahrung eigenkultureller Traditionen. 

Diese Vortragsreihe, die in Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen organisiert wird, soll die Frankophonie in all ihren Facetten vorstellen und auch einem nicht-akademischen Publikum den Zugang zu aktuellen Themen und Debatten, die die Frankophonie betreffen, ermöglichen.

Anmeldung: info@icfa-tuebingen.de 

30. Januar 2023
18:15

Eintritt: Frei

ICFA Tübingen
Doblerstraße 25
72074 Tübingen
Allemagne